Skip to content
verlauf_weiß gekappt

Liquidität

 

 

seit-ueber-30-jahre

 

Liquidität

Sie als Arzt sind nicht nur Mediziner, Sie sind oft auch Unternehmer.
Liquidität ist daher von entscheidender Bedeutung für die Zukunft Ihrer Praxis.
Sie haben die Wahl zwischen Guthabenauszahlung oder Cash-Direkt für eine bessere Planungssicherheit.

Ohne Vorkasse

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Guthabenauszahlung
Auszahlung zweimal im Monat zum 01. und 15. jeden Monats der bezahlten Rechnungen.


Offene- und Bezahlte- Postenlisten
Die bezahlte Postenliste beinhaltet alle Patienten alphabetisch sortiert mit Rechnungsnummer, Zahldatum, Rechnungsbetrag und Gesamtsumme.

Die offene Postenliste beinhaltet nur anstatt dem Zahldatum die Mahnstufe.

Anhand dessen erkennen Sie auch die Zahlungsmoral der Patienten.

Zusätzlich können Sie sich jederzeit im KAD-Portal über das tagesaktuelle Zahlverhalten Ihrer Patienten informieren.


Überweisungsbeleg
Sie erhalten von uns einen Überweisungsbeleg für Ihren Steuerberater.

Mit Vorkasse /
Cash-Direkt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Cash-Direkt
3-5 Arbeitstage nach dem Dateneingang haben Sie ihr Geld auf dem Konto.

Ihre Rechnungen befinden sich noch in der Zustellung an Ihre Patienten, da verfügen Sie schon über Ihre kompletten Honorare.

Machen Sie sich unabhängig von der Zahlungsmoral Ihrer Patienten.


Rechnungsausgangslisten
Die Rechnungsausgangsliste beinhaltet alle Patienten alphabetisch sortiert mit Rechnungsnummer, Rechnungsdatum, Rechnungsbetrag und Gesamtsumme.

Sie können sich jederzeit im KAD-Portal über das tagesaktuelle Zahlverhalten Ihrer Patienten informieren.


Überweisungsbeleg
Sie erhalten von uns einen Überweisungsbeleg für Ihren Steuerberater.

Der Ablauf im Überblick

1
Datentransfer


Datentransfer

 

2
Rechnungsprüfung
(max. 3 - 5 Werktage)

 

3
Rechnungsversand
(tagesaktuell)

 

4
Vorkasse bei Cash-Direkt


 

5
Patient erhält Rechnung


Patient erhält Rechnung

 

6
Zahlungsziel
(frei wählbar)

Zahlungsziel

 

7
Patient überweist
Betrag an uns

Patient überweist

 

8
Guthabenauszahlung
(ohne Cash-Direkt)

Guthabenauszahlung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an!

Wir übernehmen für Sie das komplette Forderungsmanaget
von der ersten Mahnung bis zum gerichtlichen Forderungseinzug komplett.

Einschließlich der Anwalts-, Gerichts und Verfahrenskosten.
Es entstehen keine weiteren Kosten!